RMA Abwicklung

Wir brauchen Ihre Mithlfe, um Ihre Reparatur schnell und effizient auszuführen.

 

Bitte beachten Sie dazu unseren RMA Prozess:

​​​​RMA-Nummern-Vergabe:

Wir bitten Sie, für jede Warenrücksendung eine RMA-Nummer anzufordern. Aus systemtechnischen Gründen ist eine Bearbeitung des Vorganges ohne RMA-Nummer leider nicht möglich.

Das ausgefüllte RMA-Formblatt soll vor Rücksendung der Ware per Fax oder Email an uns verschickt werden (Fax-Nr. und Email-Adresse siehe RMA Formblatt vermerkt).

Bitte fügen Sie eine kurze Fehlerbeschreibung auf dem Formular hinzu, da Sie dadurch die Reparaturzeit erheblich verringern können.

Um bereits vorab eine Garantieprüfung machen zu können, benötigen wir die Seriennummern der Baugruppen

Sie erhalten von uns per Email eine RMA Nummer, die wir für die weitere Kommunikation benutzen.

Rücksendung zur Reparatur:

Bitte legen Sie das ausgefüllte RMA-Formblatt der Waren-Rücksendung bei und legen Sie pro Board einen ausgefüllten Fehlerbericht bei.Dies erleichtert die Fehlersuche und kann Rückfragen vermeiden.

Die Originalverpackung des Produktes sollte nicht beschrieben werden.

Bitte notieren Sie die RMA-Nummer auf dem Rücklieferschein.

Bitte senden Sie das Paket an die auf dem RMA Formblatt angegebene Adresse.

Verpackung und ESD-Schutz:

Die Reparaturware muß fachgerecht und unter Berücksichtigung der ESD-Richtlinien verpackt sein. Baugruppen, die nicht in ESD-konformen Verpackungen bei uns angeliefert werden, können bereits Schäden vorweisen, die nicht feststellbar sind.

Nicht ordnungsgemäss verpackten Baugruppen senden wir auf Ihre Kosten wieder an Sie zurück, da keine qualifizierte Reparatur mehr möglich ist.