RMA Abwicklung

 

Bitte beachten Sie dazu unseren RMA Prozess

​​​​RMA-Nummern-Vergabe

  • Wir bitten Sie, für jede Warenrücksendung eine RMA-Nummer anzufordern. Aus systemtechnischen Gründen ist eine Bearbeitung des Vorganges ohne RMA-Nummer leider nicht möglich.
  • Das ausgefüllte RMA-Formblatt soll vor Rücksendung der Ware per Fax oder Email an uns verschickt werden (Fax-Nr. und Email-Adresse siehe RMA Formblatt vermerkt).
  • Bitte fügen Sie eine kurze Fehlerbeschreibung auf dem Formular hinzu, da Sie dadurch die Reparaturzeit erheblich verringern können.
  • Um bereits vorab eine Garantieprüfung machen zu können, benötigen wir die Seriennummern der Baugruppen
  • Sie erhalten von uns per Email eine RMA Nummer, die wir für die weitere Kommunikation benutzen.

Rücksendung zur Reparatur

  • Bitte legen Sie das ausgefüllte RMA-Formblatt der Waren-Rücksendung bei und legen Sie pro Board einen ausgefüllten Fehlerbericht bei.Dies erleichtert die Fehlersuche und kann Rückfragen vermeiden.
  • Die Originalverpackung des Produktes sollte nicht beschrieben werden.
  • Bitte notieren Sie die RMA-Nummer auf dem Rücklieferschein.
  • Bitte senden Sie das Paket an die auf dem RMA Formblatt angegebene Adresse.

Verpackung und ESD-Schutz

  • Die Reparaturware muß fachgerecht und unter Berücksichtigung der ESD-Richtlinien verpackt sein. Baugruppen, die nicht in ESD-konformen Verpackungen bei uns angeliefert werden, können bereits Schäden vorweisen, die nicht feststellbar sind.
  • Nicht ordnungsgemäss verpackten Baugruppen senden wir auf Ihre Kosten wieder an Sie zurück, da keine qualifizierte Reparatur mehr möglich ist.

Download RMA Formular