Über die CSBU (Cloud Service Busniess Unit)

Die Virtualisierung aller wichtigen Komponenten der IT-Infrastruktur-Netzwerk, Speicher und Server-hat zu dem Software-Defined Data Center (SDDC) geführt. Es ändert sich die Zeit vom hardwareabhängigen Rechenzentrum zum softwaredefinierten Rechenzentrum (SDDC). Durch diese Veränderung entstehen neue Geschäftsmodelle. Die CSBU von Portwell bietet ihren Partnern die passenden Technologien um ihr Geschäftsmodell an diese „NuAge Eco“ an zu passen. (NuAge: Wolke auf Französisch)

CSBU Ansichten

 
  • SDDC wird boomen
  • Alles ist Software-Defined
    • Software-Defined Infrastructure (SDI)
    • Software-Defined Networking (SDN)
    • Software-Defined Storage (SDS)
  • Das ECO-System wird neu aufgebaut, einschließlich Server, Netzwerk und Speicherung
  • ARM-basierte Server sind die Stars des SDDC der Zukunft
 

Wieso CSBU

  • Flexibler Service bei geringen Mengen, aber verbesserten Methoden
  • Unterscheidet sich vom Markt für Mainstream-Produkte
  • Konzentriert sich auf den jeweiligen Anwendungsbereich
  • Die Fähigkeit der Integration von SW / FM / HW und Know-how des Systems
  • Die Fähigkeit, den Markt neu zu gestalten

SDS Solution

Die cStorage NuAge
Der CMVL-1U12B, der als 1U Mikro-Server-Plattform entwickelt wurde, ist der erste Mikro-Server der auf einer innovativen heterogenen Architekturplattform mit 12 Knoten mit 64-Bit-ARM®-Prozessor-basiert. Sie ist so konfiguriert, dass sie optional mit einem Intel® Xeon® Prozessor D (Codename Broadwell-DE) basierten COM Express® Typ 6 Modul von Portwell erweitert werden kann.